Eine kurzweilige Lesung für die 6. Klassen

Am Mittwoch, dem 22.11.2017, hatten die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6 die Gelegenheit, dem Kinder- und Jugendbuchautor Harald Kiesel zu lauschen, der dem EBG mit Unterstützung des Fördervereins einen Besuch abstattete und einen ebenso unterhaltsamen wie lehrreichen Einblick in die besten Seiten der Kinderliteratur und hinter die Kulissen der Buchproduktion bot.

Kiesel, der an erfolgreichen Reihen wie „Lauras Stern“, „Gregs Tagebuch“, „Die wilden Fußballkerle oder „Willi will‘s wissen“ mitgearbeitet und zum Teil Bücher dafür geschrieben hat, hatte viel Interessantes zu erzählen und begeisterte mit seinem zupackenden und kurzweiligen Vortrag.

Die Veranstaltung stand im Zusammenhang mit dem „Lesetag am EBG“, der am Nachmittag mit einer Vorleseveranstaltung im „mittelpunkt“ abgerundet wurde.

Lesen Sie hier hier einen kleinen Bericht vom Vorlesenachmittag.

Schuljubiläum unserer slowakischen Freunde

Unsere Partnerschule in Bardejov (Slowakei), das Gymnázium Leonarda Stöckela, feierte am Donnerstag, dem 16. November 2017, das 80-jährige Schuljubiläum.

Zu Gast waren neben den Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern auch Vertreter der Partnerschulen und der Politik. In einem abwechslungsreichen Programm präsentierte sich die Schule mit eindrucksvollen musikalischen, tänzerischen und literarischen Beiträgen. Anschließend wurde zu einem feierlichen Bankett geladen.

Das Jubiläum bot zahlreiche Gelegenheiten die Freundschaft mit unseren Partnerschulen in Bardejov und auch in Muszyna (Polen) zu bekräftigen und die weitere Zusammenarbeit zu planen.

Oliver Schulze Havixbeck, der bereits mehrmals den Austausch in den Jahrgangsstufen 9 bzw. EF begleitet hat,  übereichte dem Schulleiter Marcel Tribus zum Schuljubiläum Eindrücke der Lichtkunstinstallation aus dem EBG-Schulpark und übermittelte Glückwünsche aus Unna.

Schwarzlicht im Glück

Die diesjährige Schwarzlichtaufführung der Zirkus-AG steht unter dem Motto „EBG – E(in) B(isschen) G(lück)“. Unter Beteiligung des Differenzierungskurses „Darstellen und Gestalten“ des Jahrgangs 8 präsentieren sich die Schülerinnen und Schüler am Freitag,  dem 08.12.17, um 19.00 Uhr in der Aula.

Herzlich willkommen!

Das Plakat für die Veranstaltung finden Sie hier

Besuch aus dem Düsseldorfer Landtag

Sehr interessiert haben Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Sozialwissenschaften am 19.10.2017 den Ausführungen von Carina Gödecke (Vizepräsidentin des Landtags NRW) zugehört.

Nach einer Einführung in den Ablauf eines Plenartages verdeutlichte Frau Gödecke, dass für den Landtag NRW die Offenheit zum Bürger hin einen hohen Stellenwert hat.

Die Schülerinnen und Schüler stellten sowohl allgemeinpolitische Fragen zu den Aufgaben und der politischen Neutralität der Vizepräsidentin als auch konkret zur deutsch-türkischen Parlamentariergruppe sowie zum Wahlrecht ab 16 Jahren. Schulpolitische Fragen gingen in Richtung der Digitalisierung der Schulen und den Bestimmungen des Numerus clausus. Sehr kompetent und umfassend informierte die Vizepräsidentin zu diesen Fragen.

Insgesamt ist der Schülergruppe sehr authentisch vermittelt worden, dass Politik auf der Basis des Wählervotums für den Menschen gemacht werden muss und sich der Einsatz für die Gemeinschaft lohnt. Frau Gödecke ermunterte die Schülerinnen und Schüler nachhaltig und eindringlich, sich eine eigene Meinung zu bilden und sich einzubringen.

Ein ausführlicher Bericht aus Schülersicht erscheint nach den Ferien.

Das EBG beim Phoenix-Halbmarathon

Schülerinnen und Schüler der neunten Klasse haben am 03.10.17 mit Erfolg am diesjährigen Phoenix-Halbmarathon in Dortmund teilgenommen. Angeregt und betreut von Herrn Dr. Fischer lieferten sie überaus respektable Ergebnisse ab.

Lesen Sie hier einen Bericht über die Veranstaltung:
http://www.flvw-k11.de/index.php/home-4/leichtathletik/2679-trinitas-laeufer-mit-den-schuelern-des-ernst-barlach-gymnasiums-in-den-staffel-wettbewerben-erfolgreich