Archiv der Kategorie: Sonstiges

Das EBG beim Phoenix-Halbmarathon

Schülerinnen und Schüler der neunten Klasse haben am 03.10.17 mit Erfolg am diesjährigen Phoenix-Halbmarathon in Dortmund teilgenommen. Angeregt und betreut von Herrn Dr. Fischer lieferten sie überaus respektable Ergebnisse ab.

Lesen Sie hier einen Bericht über die Veranstaltung:
http://www.flvw-k11.de/index.php/home-4/leichtathletik/2679-trinitas-laeufer-mit-den-schuelern-des-ernst-barlach-gymnasiums-in-den-staffel-wettbewerben-erfolgreich

Bilderbuch und Trickfilm

Zwei der drei in diesem Jahr am EBG durchgeführten Projekte des Landesprogramms „Kultur und Schule“ wurden am Mittwoch, dem 21.06.17, präsentiert: Die Dortmunder Grafikdesignerin Sabine Mattstedt hat mit Schülerinnen und Schülern des EBG an einem Bilderbuch-Projekt gearbeitet:  Unter dem Motto „Zwischen den Zeilen – von der Idee bis zum fertigen Buch“ entstanden phantasievolle und originell bebilderte Tagebücher.

Die ebenfalls aus Dortmund stammende Künstlerin Tanja Marzinzik hat mit Schülern der Klassen 5 und 7 einen bemerkenswerten Trickfilm erstellt: „Der verlorene Schatz im Zauberwald“ kann hier  angesehen werden:

 

Latein macht Spaß

Auch in diesem Jahr haben Schülerinnen des EBG am Bundeswettbewerb Fremdsprachen – Wettbewerbssprache Latein – teilgenommen. Alina Lietzau aus der Klasse 8b und Lena-Marie Neuhaus sowie Amira Krüger  aus der 9c haben sich einen ganzen Tag lang ebenso vielfältigen wie anspruchsvollen Aufgaben aus der Welt der Römer gestellt und erhielten dafür von Frau Müller-Vorholt die verdienten Urkunden.

„Wir sind perfekt“

An zwei Abenden präsentierte der Literaturkurs der Q1 unter der Leitung von Herrn Holthaus und Frau Angrick eine bunte Mischung von Sketchen aus der Feder des Hannoveraner Autors Andreas Kroll.
In oft witzigen, teils auch nachdenklich machenden Szenen spannte sich ein breiter Bogen vom perfekten Date über den perfekten Mord und den perfekten Schwiegersohn bis hin zu einer Szene aus der Schönheitsklinik.

Aufführungen des Literaturkurses

An zwei Abenden lud der Literaturkurs der Qualifikationsphase 1 unter der Leitung von Herrn Neuhaus bzw. Herrn Schulz zu seiner Inszenierung des Jugendtheaterstücks „Zero“ ein. Das Stück wurde von Schülerinnen und Schülern verfasst und erzählt von den dramatischen Ereignissen auf einer Abiturfeier und deren Folgen.

Beeindruckende Lichtkunst

Am Freitag, dem 31.03.17, war es soweit: Bei Einbruch der Dunkelheit präsentierten Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a zusammen mit dem Holzwickeder Fotografen Stefan Reimet im Schulpark eine faszinierende Lichtinstallation: Farbige Strahler illuminierten die Ikarus-Skulptur von Josef Baron sowie einige alte Bäume – ein einmaliges Schauspiel, das die Gruppe im Rahmen des Landesprojekts „Kultur und Schule“ in mehreren Wochenendsitzungen erarbeitet hatte. Tatkräftige Unterstützung erfuhren die Schülerinnen und Schüler durch Herrn Dr. Welle und den Unnaer Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld.

Neue Anfangszeit!

Die Präsentation des Lichtkunstprojekts „Licht(G)estalten – Symbole griechischer Mythologie“ findet am Freitag, dem 31.03.2017, im Schulpark an der Ikarus-Skulptur von Josef Baron statt. Sie beginnt nicht wie angekündigt um 19.30 Uhr, sondern um 20.30 Uhr – die Umstellung auf die Sommerzeit macht diese Verschiebung notwendig.

Schulkonzert 2017

Das diesjährige Schulkonzert des EBG fand am 16.03.17 unter dem Motto „Musicals“ statt: Alle Ensembles der Schule präsentierten eine bunte Mischung von Titeln aus älteren wie aktuellen Musicals:
Den Auftakt machten das Unterstufenorchester und der Unterstufenchor – beide unter der sachkundigen Leitung von Frau Dollenkamp – die neben anderen Liedern v.a. Stücke aus dem Musical „Tabaluga“ von Peter Maffay präsentierten.
Nach der Pause begeisterten der Schulchor „Septakkord“ unter der Leitung von Frau Rygus mit ABBA-Hits und das Schulorchester unter der Leitung von Herrn Kotnik mit weiteren bekannten Musicalmelodien.

Kulturelle Highlights im Frühjahr

In den kommenden Wochen werden einige Kulturveranstaltungen das Schulleben am EBG bereichern:

  •  Schulkonzert „Musicals“: Donnerstag, 16.03.2017, 18.00 Uhr in der Aula
  • Literaturkursaufführung „Broken Heaven“ (Kurs der Q1 unter der Leitung von Herrn Krauss): Sonntag, 26.03.17, und Montag, 27.03.17,  jeweils um 18.30 Uhr in der Aula
  • Licht (G)estalten – Symbole griechischer Mythologie (Skulpturen in Verbindung mit Licht und Kunst – der „Ikarus“ von Josef Baron): Freitag,  31.03.2017,  19.30 Uhr im Schulpark