Archiv der Kategorie: Sonstiges

Exkursion Xanten

„Krass!“ – Sichtlich berührt und etwas fassungslos reagieren die Schüler auf das, was ihnen soeben Herr Pikierz geschildert hat. Auf den „VIP“-Plätzen des Amphitheaters sitzend lauschen sie dem, wovon ihnen der Gästebegleiter des Archäologischen Parks Xanten anschaulich erzählen kann: von den Kämpfen der Thraker und Samniten in der Arena, von den blutigen Tierhetzen und Kämpfen gegen Bären und Auerochsen, von der grausamen Hinrichtungsart „ad bestias“ und den menschenverachtenden Theaterinszenierungen der Ikarus-Sage. Anschließend gibt es niemanden mehr, der Gladiatoren¬kämpfe für „Spiele“ hält und nicht entsetzt ist über das Gieren des antiken Publikums nach blutigen Spektakeln. Exkursion Xanten weiterlesen

Kunst vor Ort

Im Rahmen der Projekttage der Einführungsphase besuchten die Schülerinnen und Schüler des Kunst-Projektes zusammen mit der betreuenden Lehrkraft Frau Lehmann die 1322 erbaute evangelische Kirche im Stadtzentrum Unna. Dabei konnten sie kunstgeschichtliche Einblicke in die romanische und gotische Bauvergangenheit des Sakralbaus erhalten und diese Eindrücke künstlerisch festhalten. Zum Abschluss stand eine Begehung des Kirchturms mit Besichtigung des Uhrwerks, des Glockenzimmers, sowie des Rundgangs in luftigen 45m Höhe auf dem Programm.
Am zweiten Tag experimentierten die Schülerinnen und Schüler mit Licht und Belichtungszeiten von Fotografien, bevor ein Besuch des Zentrums für Lichtkunst in der ehemaligen Lindenbrauerei anstand. Dort wurde im Rahmen einer Führung die Möglichkeit geboten, mit mehreren Sinnen die Lichtskulpturen zu erleben sowie selbst Teil einer Skulptur zu werden.
Der dritte Tag begann mit einer Auseinandersetzung mit dem Thema „Kinetic Art“.  Danach ging es ins Atelier der Künstler Nowodworski im Stadtzentrum. Dort gab Herr Nowodworski der Gruppe Gelegenheit, die annähernd 200 Exponate zu studieren und zu skizzieren. In der Werkstatt konnten die Schülerinnen und Schüler aus Einzelteilen ihre eigene „Kinetic Art“ skizzieren. Abschließend lobte Herr Nowodworski das Interesse und das Engagement der Projektteilnehmerinnen und -teilnehmer.
Aus den Eindrücken der drei Tage gestalteten die Schülerinnen und Schüler individuelle Portfolios, die sie ein Leben lang begleiten werden.

IMG_20150908_105840~3

EBG in Polen und der Slowakei

Am 06.09.15 fuhr eine Schülergruppe des EBG im Rahmen eines Projekts zur Aufarbeitung der deutsch-polnischen Geschichte während des zweiten Weltkriegs zum Austausch nach Polen und in die Slowakei. Der Besuch der osteuropäischen Nachbarn fand bereits im Juni dieses Jahres statt.
Nach einer Zwischenstation in Budapest ging es weiter in die Partnerstädte Bardejov und Muszyna. Dort lebten die Schüler in Gastfamilien, bis am 13.09. die ganze Gruppe zunächst nach Auschwitz weiterfuhr, wo das ehemalige Konzentrationslager besichtigt wurde. Im Anschluss verbrachte die Gruppe noch zwei gemeinsame Tage in Krakau, bevor sich am Dienstag die neuen Freunde wieder voneinander verabschieden mussten.
Der Austausch besteht bereits seit 1999 und findet jedes Jahr statt.

Polen

Ausstellung des Projektkurses Geschichte der Q2 im Hellweg Museum

Im zurückliegenden Schuljahr konnten sich einige Schülerinnen und Schüler der Q2 in die Rolle von Historikern hineinversetzen. Nachdem unsere Schule ein ausgeschriebenes Projekt zur Sonderausstellung „In der Heimat und an der Front. Unna(er) im Ersten Weltkrieg“ des Hellweg Museums Unna bekommen hatte, ging es unter der Anleitung von Herrn Schlatter an die Recherche. Ausstellung des Projektkurses Geschichte der Q2 im Hellweg Museum weiterlesen

Der Jahrgang 7 des EBG eine Woche in Hastings

Erstmals haben sich im Juni 2015 85 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 7 zu einem England-Abenteuer aufgemacht: Ein buntes Programm und fünf Tage Aufenthalt in Gastfamilien sind bei den Schülerinnen und Schülern durchweg gut angekommen, auch Frau Huppertz als die Lehrkraft, die für diesen neuen Beitrag zur Förderung der Weltoffenheit am EBG zuständig ist, berichtet begeistert von einer überaus gelungenen Fahrt.

Der Jahrgang 7 des EBG eine Woche in Hastings weiterlesen